Vorträge, Keynotes, Diskussionsrunden

Live vor Ort oder remote – gern halte ich Vorträge, Reden, Keynotes, Dinner Speeches zu allen passenden Anlässen. Ebenso kann mich für Kamingespräche, Diskussionsrunden und Podcast-Auftritte buchen. Anfragen zu Terminen und Bedingungen schicken Sie bitte an mein Büro unter

office [ät] saschalobo.com

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass ich ohne Honorar keine Vorträge halten möchte. 

Expertise

Meine thematischen Schwerpunkte sind Digitalisierung, Künstliche Intelligenz und die (wirtschaftliche) Transformation, die sich daraus ergibt. In der Regel gehe ich dabei spezifisch auf einzelne Branchen bzw. Herausforderungen ein und recherchiere die jeweiligen Hintergründe und Besonderheiten. Für mich ist selbstverständlich, keinen immer gleichen „Standard-Vortrag“ ohne Bezug zum Event runterzureißen, sondern individuell auf das Publikum und die Zielsetzung der Veranstaltung einzugehen.

Mein Vortragsstil ist informativ und erkenntnisreich, aber unterhaltsam und für Laien und Fachleute geeignet. Weiter unten finden Sie Titel- und Themenvorschläge für Vorträge sowie eine Auswahl der Kunden, für die ich bereits gearbeitet habe und bei denen das Feedback stark positiv war.

Mein Versprechen:

„Meine Vorträge sind stets auf das jeweilige Publikum und den Anlass zugeschnitten, unterhaltsam, erkenntnisreich und für Laien wie für Fachleute gleichermaßen geeignet.“

Postings in Sozialen Medien

Für die Bewerbung von Veranstaltungen, an denen ich beteiligt bin, biete ich auch „Sponsored Postings“ auf meinen eigenen Social-Media-Kanälen an. Das gilt für Twitter (ca. 760.000 Follower), Instagram (ca. 80.000 Follower) und LinkedIn (ca. 20.000 Follower). Je nach Veranstaltung und Zielgruppe kann ich auch Werbung in meinem Podcast „Feel the News – Was Deutschland bewegt“ empfehlen (rund 60-80.000 Zuhörende die Woche). 

Inhalte

Hier finden Sie verschiedene, allgemeinere Vortragsvarianten – allerdings passe ich meine Vorträge stets auf die jeweilige Branche oder die spezifische Problemstellung an. Wenn gewünscht, können wir vorab in einem Briefing-Gespräch präzise erarbeiten, welche Inhalte besprochen werden sollen und welche Funktion der Vortrag für das Publikum erfüllen soll.  

BEISPIELVORTRAG

Wie Künstliche Intelligenz die Welt verändert

… und was die Große KI-Transformation für Wirtschaft und Gesellschaft bedeutet

Der Durchbruch der Künstlichen Intelligenz wird schon sehr lange angekündigt. Aber jetzt mit ChatGPT und GPT-4 ist die gesellschaftliche und ökonomische Wirkmacht erkennbar, die selbst Experten nicht immer überblicken. Dieser Vortrag ordnet KI in die Digitalisierung ein, erklärt die Prinzipien und Branchendynamik der Digitalkonzerne und verdeutlicht, wie Künstliche Intelligenz zugleich unter– und überschätzt wird. Und trotzdem die Welt verändert.

BEISPIELVORTRAG

Zukunft und Trends der Digitalisierung

… und wie wir uns darauf vorbereiten können

Immer wieder tauchen in der Digital-Debatte oft gehörte Schlagworte auf: KI, Web3, Metaverse, Quantum Computing, Hybrid Work, Internet der Dinge, Mixed Reality, Virtualisierung, Automatisierung, Plattform-Ökonomie, Creator Economy und so fort. Tatsächlich stehen hinter den meisten dieser Schlagworte relevante Entwicklungen. Für einige Branchen und Unternehmen kann es sogar überlebenswichtig sein, sich damit intensiv auseinanderzusetzen. In diesem Vortrag gebe ich einen Überblick über die jeweils interessanten Trends der Digitalisierung und erkläre Hintergründe und Zusammenhänge so, dass alle sie verstehen.

BEISPIELVORTRAG

Die digitale Transformation

Wie sich Wirtschaft und Gesellschaft durch die Digitalisierung verändern

Es ist ja nicht nur Künstliche Intelligenz – auch die Wirkmacht der „herkömmlichen“ Digitalen Transformation ist nach wie vor enorm. Zentral hierbei sind neben den Prinzipien der Plattform-Ökonomie auch Virtualisierung und Dezentralität, die Cloud sowie Datenströme samt ihrer Auswertung. Dieser Vortrag erklärt die wiederkehrenden Muster, mit denen sich die digitale Transformation vollzieht und gibt branchenspezifische Hinweise darauf, wie man sie wirtschaftlich nutzbar machen kann.

BEISPIELVORTRAG

E-Health – der digitale Körper 

Wie die Medizin der Zukunft entsteht 

Gesundheit ist zum digitalen Lifestyle geworden, immer mehr Sensoren finden sich an oder sogar in unseren Körpern. Gleichzeitig führen Digitalisierung und Künstliche Intelligenz zu spektakulären Durchbrüchen in Forschung, Diagnostik und Behandlung. Neue Verfahren wie die „Genschere“ CRISPR-Cas9 oder die Proteinfaltungs-KI AlphaFold eröffnen Möglichkeiten, die noch vor wenigen Jahren als kaum vorstellbar galten, etwa die Individualisierung der Medizin. Dieser Vortrag bietet eine Übersicht über das so komplexe wie interessante Schnittfeld zwischen Digitalisierung und Gesundheit. Nach Absprache kann ich gern auf die Entwicklung in spezifischen Fachgebiete eingehen.

BEISPIELVORTRAG

New Work: Viel mehr als nur das Büro in der Jackentasche

Der Wandel von Bildung, Arbeit und Gesellschaft

Seit meinem Buch „Wir nennen es Arbeit“ (München, 2006) beschäftige ich mich intensiv damit, wie die digitale Vernetzung und Künstliche Intelligenz die Arbeitswelt verändern, etwa durch eine Verschmelzung von Bildung und Arbeit. In der Zwischenzeit haben digitale Technologien etwa das Home Office oder digitalbasierte Arbeitsorganisation zur Selbstverständlichkeit werden lassen. Spätestens mit dem Start von ChatGPT Ende 2022 ist aber ein vollkommen neues Kapitel der Arbeit aufgeschlagen worden, mit dem wir uns gesellschaftlich, politisch und kulturell intensiv beschäftigen müssen.

BEISPIELVORTRAG

Future of Finance

KI, Bitcoin und die FinTechs – wie verändern sich Finanz- und Versicherungswirtschaft?

Die medialen Hype- und Kritik-Mechanismen überdecken oft, dass die Finanzwirtschaft längst mitten in einem vielschichtigen, schwer zu durchschauenden Wandel stecken. Mal sind Bitcoin, Smart Contracts oder Künstliche Intelligenz die Zukunft und mal das Ende der Zivilisation. Tatsächlich gehört die Finanzwirtschaft zu den Bereichen, in denen die Kenntnis der Qualität und der Intensität dieses Wandels absolut unverzichtbar ist. Deshalb liefert dieser Vortrag nicht nur einen Überblick über „Future of Finance“, sondern geht auf Wunsch auch präzise auf einzelne Bereiche und Details ein.

BEISPIELVORTRAG

Die neue, radikale Ökonomie der Aufmerksamkeit

Wie (soziale) Medien, Werbung und digitale Kommunikation die Welt verändern und was das für Wirtschaft, Politik und Gesellschaft bedeutet

Wir leben in einer durchmedialisierten Welt, in der praktisch keine Werbekampagne mehr ohne Social-Media-Strategie auskommen kann. Allein Google und Meta/Facebook erlösen rund die Hälfte des gesamten jährlichen, globalen Werbebudgets. Ein heftiger Empörungssturm in sozialen Medien kann selbst große Unternehmen in die Knie zwingen. Das Social-Media-Dauerfeuer entscheidet Wahlkämpfe und gesellschaftliche Debatten. Der Kampf um die Köpfe und Herzen hat sich in jeder Hinsicht ins Netz verlagert. Dieser Vortrag verdeutlicht, wie genau das geschieht und welche Muster und Instrumente dabei sinnvoll ökonomisch nutzbar sind.

Themenfelder und inhaltliche Schwerpunkte

Digitalisierung & Digitale Transformation verstehen

Dieses Themenfeld beschäftigt sich mit dem ökonomischen Wandel durch die digitale Vernetzung. Schlagworte: Cloud, Automation, 5G, Internet of Things, Industrie 4.0, Mobility, Mixed Reality, Metaverse – und natürlich Künstliche Intelligenz.

New Work & Zukunft der Arbeit

Viele Arbeitsprozesse verändern sich derzeit sogar noch stärker als durch die Einführung des Internet. Von Hybrid Work über KI-Assistenten bis zu völlig neuen, digitalen Organisationsstrukturen.

Künstliche Intelligenz & KI-Transformation

Die KI-Transformation, also die Veränderung von Wirtschaft und Gesellschaft durch Künstliche Intelligenz, wird ähnlich umfassend wirksam werden wie die Industrialisierung. Deshalb müssen wir sie verstehen – schnell.

Social Media, Medien & Marketing

Das Prinzip Social Media hat die Welt verändert und mit ihr die Medienwelt, das Marketing und den Handel in neue Sphären gezwungen. Wer 2024 wirtschaftlich erfolgreich sein will, muss soziale Medien verstehen.

Auf dem Weg zur Digitalen Gesellschaft

Wir stecken mitten in der Entwicklung zur digitalen Gesellschaft. Dieser Wandel betrifft unseren Alltag und damit Konsum, Kommunikation, Kultur und sogar die Werte, auf denen unser Zusammenleben basiert.

Beispielvortrag: Opening Keynote auf der OMR 2023

Anmerkung: Es handelt sich um einen kürzeren und weniger branchenspezifischen Vortrag als sonst bei mir üblich. 

Wichtige Hinweise für Veranstaltungsverantwortliche

Die folgenden Bedingungen – insbesondere, was die Technik angeht – sollten bitte für alle Veranstaltungen berücksichtigt werden, sonst kann ich keinen reibungslosen Ablauf meines Vortrags garantieren. 

  • während des Vortrags muss mein Laptop bei mir auf der Bühne stehen und von mir bedient werden; es gibt dazu keine Alternative, auch keine Klicker
  • ein Technik-Check vor dem Event ist fast immer erforderlich – ich habe ein Apple MacBook Pro mit integriertem HDMI-Anschluss, für den Ton der Präsentation MUSS aber ZUSÄTZLICH ein 3,5mm-Klinkenstecker angeschlossen werden
  • als Mikro ist ein Headset ideal, ich komme aber auch mit jeder anderen Art Mikrophon zurecht
  • die Dauer kann ich flexibel handhaben, von 20 bis etwa 90 Minuten – kürzere oder längere Vorträge sind aus Erfahrung nur in besonderen Situationen sinnvoll
  • Publikumsfragen nach dem Vortrag beantworte ich gern, ebenso sind kurze Audio- und Videointerviews für Intranet und/oder Social Media problemlos und ohne weitere Vorbereitung möglich
  • Diskussionsrunden vor oder nach dem Vortrag sind auf Wunsch ergänzend buchbar
  • leider kann ich den Vortrag vorab nicht zusenden, weil ich keinen Standardvortrag halte, sondern für jede Veranstaltung individuell vorbereite
  • nach dem Vortrag kann ich gern die Präsentation als PDF zuschicken, allerdings gibt es kein Script, ich halte meine Vorträge stets frei
  • Videoaufzeichnungen von meinem Vortrag sind ausschließlich für interne Zwecke erlaubt, es dürfen keinesfalls Videos im Netz verbreitet werden (Fotos sind völlig in Ordnung, für kurze Videoausschnitte bitte ich um Rücksprache)
  • meine An- und Abreise organisiere ich selbst, leider kann ich erst kurz vorher sagen, wie und wann ich anreise – allerdings plane ich stets mit ausreichendem, zeitlichen Puffer
  • für den Fall der Notwendigkeit einer Übernachtung bitte ich um Buchung eines Hotelzimmers
  • Bitte teilen Sie meinem Büro bzw. meiner Agentur unbedingt eine Handynummer für Nachfragen insbesondere am Veranstaltungstag mit 

Kunden

Hier finden Sie eine Auswahl der Kunden, für die ich Vorträge gehalten habe. In aller Regel gehe ich auf die einzelnen Branchen und Unternehmen bzw. Institutionen gesondert ein und halte nie zweimal den gleichen Vortrag. Deshalb lassen sich an der folgenden Einteilung der Branchen auch die verschiedenen Schwerpunkte meiner Vortragsarbeit ablesen.

IT und Tech 

Industrie, Energie, Automotive

Finanz- und Versicherungswirtschaft

Handel, Konsumgüter, Logistik

Medien, Werbung, Kommunikation

Gesundheit und Life Sciences

Touristik, Infrastruktur, Services

Bau- und Immobilienwirtschaft

Bildung

Veranstaltungen

Beratung und Forschung