Impressum

Verantwortlich für die hier publizierten Inhalte (mit ausdrücklicher Ausnahme der Kommentare) ist, wenn nicht anders aufgeführt:

Sascha Lobo

Bitte helfen Sie mir, ein besser organisierter Mensch zu werden und schicken Sie mir postalisch nichts zu. Wirklich nichts.

Wenn Sie es irgendwie vermeiden können, rufen Sie mich bitte auch nicht unangemeldet an, sondern schreiben Sie mir eine Mail an die untenstehende Adresse. Anrufe mit unterdrückter Rufnummer beantworte ich nicht; es gibt keine Mailbox.

Nichts zuschicken:
Adresse
Gethsemanestraße 8
10437 Berlin
USt.-IdNr.: DE224152439

Nicht anrufen:
Telefon
+49 172 62 22 229

Neue Mailadresse
office [ät] saschalobo.com (Büro Sascha Lobo)
Bitte haben Sie ebenfalls Verständnis dafür, dass ich Anfragen zu Diplomarbeiten, Gastbeiträgen, Umfragen, Podiumsdiskussionen, Kooperationen und Interviews nicht immer beantworten kann; das tut mir leid, ist aber nicht anders möglich. Autogrammwünsche können leider ebenfalls nicht erfüllt werden, bitte senden Sie mir auch diese nicht zu. 

Schicken Sie mir bitte keine Pressemitteilungen, auch nicht extrem wichtige. Bitte setzen Sie mich auch nicht auf Ihre News-Verteiler.

Vorträge halte ich gern, aber grundsätzlich nicht ohne Honorar. Nähere Informationen finden Sie hier, Anfragen bitte an die obenstehende Mailadresse richten.

Verschlüsselte Mails
Es ist prinzipiell möglich, mir verschlüsselte Mails zu senden. Zwei sehr wesentliche Dinge bitte ich Sie aber dringend zu beachten:

1) Bitte schreiben Sie mir nur verschlüsselte Mails, wenn es wirklich unbedingt notwendig ist.

2) Aber wichtiger noch: leider kann ich nicht garantieren, dass mein Datenhandling durchgehend hochsicher verschlüsselt ist. Das heißt: ich bin eine Einzelperson ohne größeren Apparat, bei wirklich delikaten Daten wie etwa geleaktem, geheimem Material kann ich realistischerweise keine 100%ige Sicherheit gewährleisten. Bei allen diesbezüglichen Wünschen möchte ich Sie lieber auf den sicheren Briefkasten des SPIEGEL verweisen (hier).

Wenn Sie diese beiden Punkte (insbesondere den zweiten) berücksichtigt haben und mir immer noch eine verschlüsselte Mail (an mail [ät] saschalobo.com) glauben schicken zu müssen, finden Sie hier meinen öffentlichen PGP-Schlüssel:

—–BEGIN PGP PUBLIC KEY BLOCK—–
Version: Mailvelope v0.7.0
Comment: Email security by Mailvelope – http://www.mailvelope.com

xsBNBFMHuOABCACPBryOF81OBfFyyKRSSiISX8b6+EqWA0K9FXlchXdapBra
NWMpsoCsfFMUKBteOqELY8PqYy6R75IHe0fOxzzO8bO96Ww5ZvzqSgABuJuV
K0dZzeBYcbc6QABhcFyjjvq7qvluta9TVz5AhTj174LTk/fwuhubSJ5m5uQd
60mt5HqO/faGjh+wg8oTWvN6mh6c47h77rqB6Q0BkhvSyeSH0pShdo9AqVQr
5vgqo2BiqAVbhvFUO5/QhGUj4BAo94S9hiorvWubv09pThS8iwbfT6boo/w3
dUiRlkOSDtOYRB8LNPEXkXmQI27N+UNgtmWqVxNK+oDN+0X9doLdIMCBABEB
AAHNIVNhc2NoYSBMb2JvIDxtYWlsQHNhc2NoYWxvYm8uY29tPsLAXAQQAQgA
EAUCUwe44wkQWzk2xjCXaWoAAPMKB/9cww8PhHXV/AmZbHfqM8+yEqWvHOZi
MbBUDlEQdR04QxTRt0nf5TcUaxrljcyAdFwmm6VyBcXekUMZaOUSQVZCq44D
B80F/wYOwTowIeSjFebqJy0sm/U0OC58x+cbKRlPEqVIFhYdbwm48nsPZ8uY
9eXJbcMizjDpfqc6tUEEfnfGe2RYj3pZjePMb4KkaLk0jnWXUuX/+wE8r2F3
s/DAaKaDzoef4FFGzk0gNENxR+7kct87wd3vUtvguncMB4JQa31NzjjJS+ax
nX82wWPka5j5kyNrsma76FOh/Zpp29dUpWKavWo+p3tlMOTdZQoZzzqhM7pl
ZvK4qfWMmyFg
=ScB8
—–END PGP PUBLIC KEY BLOCK—–

Hier nochmal der Public Key als Datei zum Download:
Public Key Sascha Lobo.

Mein Fingerprint zur Identifikation ist:
23FA 941D EC21 C3B5 3744 4CD3 5B39 36C6 3097 696A

Wenn Sie mit diesen Dingen nichts anfangen können – schämen Sie sich nicht, Verschlüsselung ist tatsächlich immer noch viel zu kompliziert, leider. Wie das alles genau funktioniert, lässt sich hier nachlesen: Anleitung für Mail-Verschlüsselung.

- -

Datenschutzerklärung
Bitte nehmen Sie zur Kenntnis, dass diese Seite durch Google Analytics analysiert wird, ein Tool, das alle möglichen Daten speichert; abgesehen davon setzt die Blogsoftware WordPress eine handvoll Cookies genau in diesem Moment auf Ihrem Rechner, wenn Sie das nicht explizit verhindern. Oder, um es mit den (rechtlich vermutlich exakteren) Worten von Google selbst zu sagen:

“Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren.”

Die vollständigen Allgemeinen Geschäftsbedingungen, will sagen: die Gesamtbedingungen von Google Analytics finden Sie hier verlinkt. Die Privacy-Richtlinien von Google finden Sie hier.

Hinweis auf das Widerspruchsrecht
Wenn Sie dieser (durch Google Analytics angebotenen) Auftragsdatenverarbeitung nach § 11 BDSG widersprechen möchten, ist das möglich, indem Sie mich per Mail an die oben angegebene Adresse darüber informieren.

Des weiteren wird auf dieser Seite in vielen (aber nicht allen) Artikeln der so genannte “Facebook Like Button” (Link: engl. Erklärung) verwendet. Es handelt sich dabei um einen Teledienst der amerikanischen Firma Facebook Inc., der nach § 15 Abs. 1 TMG auch personenbezogene Daten verarbeitet – und zwar immer dann, wenn man als bei Facebook eingeloggter Nutzer auf diese Seite (saschalobo.com) gelangt.

Ich als Webseiten-Betreiber ermögliche durch die Einbindung dieses Teledienstes Facebook den Datenaustausch. Der Datenaustausch findet explizit nicht erst durch den Klick auf den Like-Button statt, sondern bereits durch den von Facebook auf saschalobo.com ausgelieferten Code. Weil man als Nutzer von Facebook automatisch die Nutzerbedingungen anerkennt, sehe ich es als Betreiber dieser Website als gegeben an, dass diese Daten hier durch Facebook auf den Facebookservern verarbeitet werden dürfen. Diese Daten sind für mich als Seitenbetreiber nicht gebündelt einseh- oder veränderbar.

Hinweis auf das Widerspruchsrecht
Wenn Sie dieser (durch Facebook ausgeführten) Verarbeitung personenbezogener Daten nach §11 BDSG widersprechen möchten, ist das möglich, indem Sie mich per Mail an die oben angegebene Adresse darüber informieren. Einfacher dürfte aber vermutlich sein, sich bei Facebook auszuloggen.