Dinge geregelt kriegen

“Dinge geregelt kriegen – ohne einen Funken Selbstdisziplin” lautet der vollständige Titel. Das Buch habe ich gemeinsam mit Kathrin Passig geschrieben, es handelt von der Prokrastination, also dem Aufschiebeverhalten.

Inhaltsangabe folgt.

This Post Has 5 Comments

  1. Michael Köpf says:

    “Inhaltsangabe folgt.” – Prokrastination vom feinsten. Das sollte hier in jedem Fall als Inhaltsangabe stehen bleiben.

  2. Username* says:

    Hab’s angefangen, werde es bestimmt bald mal zuende lesen…

  3. RC says:

    “Wenn man Selbstdisziplin benötigt, ist das ein Indikator dafür, dass etwas schief läuft und das Unterbewusstsein es nur früher bemerkt hat.”

    Klasse Buch , super Schreibstil und es bietet gute, anregende und witzig geschriebene Ideen, sich den selbst auferlegten Zwängen zu entziehen. Sehr Empfehlenswert + klasse Team :) Liebe Grüße Robert

Leave A Reply