Menu

Sixtus & Lobo: Parteien zur Wahl

Microblogbenutzer @spackmat traf es präzise: diesmal kein Sixtus vs. Lobo, sondern Sixtus & Lobo. Wir haben uns rechtzeitig zu Bundestagswahl und Kanzlerduell die Positionen der Parteien zum Internet angesehen und auf ihren innersten Kern reduziert. Die Piratenpartei ist leider aus Zeitgründen weggefallen – schade!

Sixtus vs. Lobo – Parteien zur Wahl

Der Klick erlaubt das Teilen und führt zur Datenübertragung an die entsprechenden Plattform. Details: Klick auf [i].

This Post Has 17 Comments

  1. Sehr gut ;)
    „… betet, dass Gott rückwirkend zum xx.xx.93 das Internet abschafft…“
    Schade nur, dass es scheinbar noch nciht zu einem Dialog gekommen ist. Oder irre ich mich?

  2. Der 3sat-Redaktion war Sixtus‘ Kirchen-Kritik offenbar zu krass und hat es dezent rausgeschnippelt. Aber warum hat sich denn die Abspan-Schriftart geaendert?

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.