Sixtus vs. Lobo 10: Twitter

Und endlich! Haben wir einen Disput zum Thema Twitter abgehalten, in dem das für mich wichtigste Argument für Twitter seit Twitter endlich mal laut ausgesprochen wird: Twitter, Twitter, Popitter. Wer es jetzt immer noch nicht verstanden hat, dem ist wohl nicht mehr zu helfen.

Direktlink: Sixtus vs. Lobo – Twitter

Categorized: Blog , Sixtus vs. Lobo , Twitterartikel
Tagged: , , ,

This Post Has 47 Comments

  1. der toby says:

    Herr Lobo ist ein Twittevangelist. Lang lebe der ewig währende, niemals versiegende, globale Bewusstseinsstrom. ;-)

  2. DarkBlueSky says:

    Mich kotzt dieser Wichtigtuer Sascha Lobo immer mehr an!
    Dieser kleine Computer Nerd fühlt sich wie der größte Denker der Menschheit, und seine beschissene Frisur und Oberlippenbart sieht einfach nur peinlich aus.
    Alter, komm mal wieder runter!
    Dein Leben hat anscheinend nix mehr mit der Realität zu tun!

  3. Welch ein Brainstormig wieder auch! Meine Güte das sackt sogar bis in die Schuhe des wunderbaren Herrn Sixtus! Wenn da mal nicht nen Pippmatz dazwischen kommt! Hola die Waldfee!

    Ich liebe diese köstlichen Filmchen ! Give me more – please ! Thank so very much! Very nice und so!

    Grüße von irgendwas ich weiß nur nicht wo !

  4. Jan(TM) says:

    Epic Fail, Lobos Sprüche waren alle länger als 140 Zeichen.

  5. Evil Twit says:

    Was hat denn das mit den Schuhen auf sich? Hat euch beide neulich der Türsteher vor der Disco abgewiesen mit dem Spruch ‘Mit den scheiß Schuhen kommt ihr hier nicht rein’?

  6. Moses says:

    Geil, yo, hä#tte auch erwartet, dass man die Schuhe am Ende sieht…echt nice gemacht! (die # Raute gibts als Bonus)

    Cya
    Moses

  7. ANdreasP says:

    Nur mal so KURZ als Anmerkung: Twitter kann noch IMMER KEINE GRUPPEN!

    Und wegen noch ganz vieler anderer Dinge (auch der Philosophie) bin ich beim
    OpenMicroBlogging gelandet IDENTI.CA!

    mfg AndreasP

  8. Erwin says:

    Was für Probleme hat eigentlich “DarkBlueSky” ?
    Habe mich über seinen Beitrag schlappgelacht.

  9. liberdyne says:

    Gähn – das publizistische Sommerloch langweilt ganz gewaltig. Wenigstens 2-3 aus der Ferne abgeschossene vorgefertigte Beiträge als Lückenfüller wären (professionell) gut gewesen.

    Gähn – Chrr…. (-_-)zzz

  10. wayne says:

    twitter is sowas von fürn arsch, sowie die ganzen freundesnetzwerkseiten.
    leute geht lieber mal in den wald oder was weis ich.

  11. [...] *Die Überschrift zu diesem Artikel ist übrigens schamlos von Sascha Lobo und Mario Sixtus geklaut. Dieser Artikel wurde am Sonntag, 7. Juni 2009 um 17:16 Uhr veröffentlicht und unter 4. LPRS Forum, Nachberichterstattung abgelegt. Sie können die Kommentare abonnieren, selbst einen Kommentar verfassen, oder einen Trackback setzen. [...]

  12. I’m happy I located this web page, I couldnt discover any information on this subject prior to. Also manage a site and if you are ever serious in a little bit of visitor writing for me if possible feel free to let me know, im always look for people to check out my site. Please stop by and leave a comment sometime!

  13. Leilani says:

    This article is very informative but it took me a long time to find it in google.
    I found it on 15 spot, you should focus on quality backlinks
    building, it will help you to increase traffic.
    And i know how to help you, just search in google – k2 seo tips and tricks

Leave A Reply