Sixtus vs. Lobo 5: Serious Games


Direktlink: Sixtus vs. Lobo – Serious Games

Categorized: Blog , Sixtus vs. Lobo , Videoclips
Tagged: , , ,

This Post Has 1 Comment

  1. wehype* says:

    herrlich ;) Der Name serious games ist tatsächlich etwas widersprüchlich. Aber genau darum geht es ja: diesen mentalen Widerspruch abzubauen.
    Spiele, die Überzeugungskraft haben, sind persuasive games
    Spiele, die spielerisch was beibringen, sind Edutainment
    und was sind ernsthafte Spiele? Fokus stärker auf den Lernaspekt? Und ist Spielen nicht sowieso immer auch Lernen? Bei serious games soll also etwas ernsthaftes gelernt werden.
    Serious Game: “a mental contest, played with a computer in accordance with specific rules that uses entertainment to further government or corporate training, education, health, public policy, and strategic communication objectives.”
    Interessanter Weise lernt man aber alleine durch die nötige Hand-Auge-Koordination bei unernsten Spielen, wichtige Feinmotorik. Wie eine Studie zeigte, sind Chirurgen mit Spielerfahrung die besseren minimal-invasiven Operateure.

Leave A Reply